Sagebiels Fährhaus
Sagebiels gehört zu den ältesten Restaurants in der Gegend. Ein Fährhaus lässt sich vor Ort schon seit dem neunten Jahrhundert nachweisen, ab Mitte des 19. Jahrhunderts wurde es als Gastwirtschaft genutzt. 1868 kaufte der Unternehmer 

Wilhelm A. C. Sagebiel das Fährhaus und führte es zu großen Erfolgen. Kurios: Sein Sohn bestimmte testamentarisch, das der Name immer erhalten bleiben müsse.

Scroll to Top