Das Gästehaus des Senats befindet sich im Stadtteil Uhlenhorst direkt am Feenteich und der Feenteichbrücke. Die Anschrift ist Schöne Aussicht 26.
Die klassizistische Villa mit weißer Putzfassade wurde 1868 nach Plänen von Martin Haller als Wohnhaus für den Baumaterialienhändler Friedrich Krogmann fertiggestellt. 

Erster Gast war Königin Elisabeth II. auf ihrem ersten Deutschland-Besuch. Sie hat aber lieber auf ihrer Yacht im Hafen übernachtet. Weitere Gäste waren der damalige Präsident der Europäischen Kommission, José Manuel Barroso, der französische Premierminister Jean-Marc Ayrault, Prinz Charles und Lady Diana, König Karl XVI Gustaf, Königin Silvia und Kronprinzessin Victoria von Schweden, der frühere US-Außenminister Henry A. Kissinger, PLO-Chef Jassir Arafat, der Dalai Lama oder die Kronprinzen der Königshäuser von Norwegen und Dänemark. Während des G20-Gipfels in Hamburg im Juli 2017 war US-Präsident Donald Trump im Gästehaus untergebracht.

Scroll to Top